Die Existenz des Frankfurter KZ-Außenlagers "Katzbach" in den Adlerwerken gehört zu den düsteren und wenig bekannten Kapiteln Frankfurter Stadtgeschichte.

 

kostens1-1

Die Verhältnisse im KZ-Außenlager werden von den wenigen überlebenden Häftlingen als grauenhaft beschrieben, die Todesrate des Lagers in den Adlerwerken war die höchste unter den hessischen KZs. Mit der Auflösung des Lagers kurz vor Kriegsende, am 24. März 1945, beginnt der Todesmarsch der letzten 350 Häftlinge, die den Main entlang Richtung Osten nach Dachau getrieben werden.

MP3 TONDATEI

Gallusfenster vom 23.03.2010 / 43:22 min. (MP3)

Zum 65ten Jahrestag gedachten Winfried Becker und der ehemalige Stadtteilhistoriker Thomas Sock im Gallusfenster den Geschehnissen in den Adlerwerken.

Das Gallusfenster sendet jeden Dienstag von 16-17 Uhr auf radio x.

radio x & VirusMusik auf der Musikmesse 2010
(Halle 4.1 Stand H37)

vom 24. bis zum 27. März
→ Liveübertragung jeweils von 14 - 18 Uhr auf radio x

Wie in den letzten Jahren werden radio x & VirusMusik auch dieses Jahr wieder mit einem gemeinsamen Stand auf der Frankfurter Musikmesse vertreten sein. Auf unserer kleinen Showbühne werden täglich jeweils 4 Bands, bzw. Singer/Songwriter auftreten. Dazu präsentieren wir Euch natürlich wieder jede Menge Interviews rund um das Thema Musik.

radio x überträgt an jedem Messetag von 14 - 18 Uhr das Programm live vom Messestand!

Musikmesse-7765© radio x

 VirusMusik hat zur Musikmesse 2010 einen Info-Blog eingerichtet, der Euch über die aktuellen Geschehnisse von unserem Stand auf dem laufenden halten wird und Euch alle Infos synchron zur Radio-Übertragung gibt:
→ ww2.virusmusik.de/messe

Musikmesse© Ute Köhler

Besucher der Musikmesse sind natürlich herzlich eingeladen, an unserem Stand vorbeizuschauen.

messecrew 2Die VirusMusik & radio x Messecrew

radio x - Eure tägliche Anlaufstelle für Veranstaltungshinweise
abseits des Mainstream in Frankfurt!

On air auf radio x:

x-wie-rausx wie raus: täglich von 18:07 - 19 Uhr
Das Veranstaltungsmagazin Frankfurts für den Überblick im Untergrund

x wie raus will Euch täglich live das Interessanteste, Spannendste und auch das Skurrilste des jeweiligen Abends vorstellen. Gleich ob Vernissagen, Konzerte, Lesungen, Theater, Kino oder Clubbing unser Motto lautet: Raus aus dem Netz! Nicht nur das Sofa rocken, sondern rein ins Kultur- und Nachtleben der Stadt!

Offen aber doch streng abseits des Mainstream präsentieren wir Euch die Protagonisten des Abends. Theatermacher, DJs, Bands oder Veranstalter laden wir dabei gerne zu Interviews oder Liveperformances ins Studio 1 unseres kleinen Senders, um Euch einen subjektiven Überblick zu geben, was in Frankfurt und Offenbach abgeht. Dabei schauen wir auch über den Tellerrand und berichten gerne über packende Veranstaltungen im Umkreis. Und da kein Tag wie der andere ist, variiert der Schwerpunkt täglich.

x wie raus sendet jeden Abend von 18:07 - 19 Uhr nach den Nachrichten (in einer Übernahme des Deutschlandfunks) auf radio x.

Im Web auf www.radiox.de:

In unserer Rubrik radio x geht aus findet Ihr hier auf unserer Webseite Veranstaltungshinweise unterschiedlichster couleur.

www.radiox.de/radio-x-geht-aus : Pop - Kultur - Frankfurt

radio x Netzwerk:

EX UND HOP - Das Blogmagazin für Ausgehtipps im Untergrund

Veranstaltungs- und Blogmagazin des "x wie raus" Redakteurs Marc Rodriguez.

Thing Frankfurt - Was geht in Party, Kunst, Kultur

Der Veranstaltungskalender von Stefan Beck (Das Seminar auf radio x).

wir-sind-frankfurt 2