Da in den nächsten Tagen noch einige Spendenlisten und Überweisungen unseres Spendenmarathons eintrudeln werden, geben wir Euch hier immer den aktuellen Spendenstand durch:

Spendenstand am 23.12.09: 19.131,- €

Spendenmarathon DANKEDer radio x Spendenmarathon vom 05.-21.12.2009

Liebe Hörerinnen und Hörer,

wir sind überwältigt, wir freuen uns riesig, wir sind begeistert. Wir bedanken uns ganz herzlich für die vielen, vielen Spenden für unser neues Studio, für dieses dicke Weihnachtsgeschenk. Wir können uns kein besseres Publikum wünschen.

Jetzt sind wir dran: jetzt kommt unser Geschenk an die Hörerinnen und Hörer. Die Fördersumme unserer Aufsichtsbehörde LPR ist bewilligt. Das neue Mischpult ist bestellt und wird in einigen Wochen geliefert. Es wird dann so zügig wie möglich in Betrieb genommen und Ihr werdet die ersten sein, die es hören werden. Wir freuen uns jetzt schon, dass wir Euch bald mit der neuen Sendequalität beglücken können.

Ein anderes Problem haben wir jetzt auch lokalisiert und können es daher lösen. Das Programm von radio x wird vom „Ginnheimer Spargel" ausgestrahlt. Dort hat der Betreiber des Senders einen neuen sogenannten Soundprozessor installiert, der nicht mehr mit unserem entsprechenden Gerät hier im Studio zusammen funktioniert. Dies führte dazu, dass die Sendeleistung manchmal schlagartig abstürzt und über längere Strecken viel zu leise ist. Leider hat uns der Sendebetreiber nicht von der Veränderung informiert, so dass wir erst nach langer Recherche hinter die Ursachen gekommen sind. Auch hier werden wir sorgfältig ein neues Gerät auswählen, damit wir wieder konstant in optimaler Lautstärke zu hören sind.

Wir wünschen Euch alles Gute für 2010
und auch im neuen Jahr viel Freude mit dem Programm von radio x.

X im schnee

Das gesamte Team von radio x

Geschenke für die Hörer - Geschenke für radio x
Der radio x Spendenmarathon
vom 05. - 21. Dezember 2009

radiox spendenmarathon2009

 Seit zwölf Jahren sendet radio x rund um die Uhr. Seit zwölf Jahren sendet radio x mit dem Equipment aus den Anfangstagen. Doch mittlerweile klemmen die Regler, die Sendeleistung schwankt, Lämpchen blinken nicht mehr. Kurzum: die Sendequalität leidet. radio x möchte seinen Hörerinnen und Hörern weiterhin die bestmögliche Sendequalität bieten. Deswegen muss die Technik dringend ersetzt werden. Aus diesem Anlass werden die Studios gleich mitrenoviert.

radio x lädt alle Hörerinnen und Hörer ein:
Samstag, 28. November von 14 - 18 Uhr

Museum für Kommunikation, Schaumainkai 53, 14 - 18 Uhr (Einlass 13:30h)
(Das Symposium wird auch live auf radio x übertragen)

RadiokonzepteR. J. Schnell - R. Homann - P. Fey - P. Klaus

Radiovisionen
Radiokonzepte für das 21. Jahrhundert
Positivbestimmungen für die Zukunft

Fragestellungen:

  • Welche Radioformen und Radiokonzepte können sich im 21. Jahrhundert behaupten?
  • Hat Radio, so wie wir es kennen, eine Zukunft?
  • Welche Herausforderungen kommen auf den Hörfunk überhaupt zu?

Eingeladen sind Radiovisionäre und Praktiker. Sie hinterfragen die Radiogegenwart, präsentieren Hypothesen und stellen Prognosen für die Zukunft des Hörfunks:

  • Ralf Homann - Warum abstehende Ohren schön sind
  • Ruben Jonas Schnell - ByteFM - Musikradio im Internet
  • Peter Fey - Spirit of X

 Mit freundlicher Unterstützung von:

Kulturamt Frankfurt02

BZBM-Logo

MKF-Logo