„Wir für Frankfurt“, „Wer Frankfurt liebt, wählt …“, „Frankfurt kann anders“ „Frankfurt. Sozial. Gerecht. Für Alle“, „Gemeinsam für den Abbruch in Frankfurt“ oder „Mehr Sicherheit für Frankfurt“ – diese und andere Aussagen auf den Wahlplakaten der Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl am 25.02.2018 prägen gerade das Stadtbild in Frankfurt.

RadioSUB hat die 6 aussichtsreichsten Kandidaten nach einem Interview angefragt. Mit vier Kandidaten konnten wir ein Interview führen, unter anderem auch mit Frau Dr. Bernadette Weyland, Kandidatin der CDU.


RadioSUB Interview mit Frau Dr. Bernadette Weyland (CDU).mp3 - 27:47 min.
Aufzeichnungstermin am 08.02.2018
Sendetermin bei RadioSUB am 19.02.2018
Das Interview führte Marcus Brieskorn, Redaktion RadioSUB

Das Gallusfenster sendete Interviews zur Oberbürgermeisterwahl mit Janine Wissler (Die Linke), Felicia Herrschaft (unabh.), Nargess Eskandari-Grünberg (Grüne) und Peter Feldmann (SPD). Diese vier Interviews könnt ihr hier in dem Beitrag des Gallusfensters nachhören.

radio x plus 7

Endlich… radio x on demand!

Mit radio x +7 habt Ihr die Möglichkeit Eure liebsten radio x Sendungen (wenn diese die Freigabe dafür erteilt haben) zeit-souverän nachzuhören. Sowohl Wort- als auch Musiksendungen! Und zwar sieben Tage lang.

 

2018 02 logo green wrd2018 radiox

Der Weltradiotag 2018 auf radio x

Dienstag, 13. Februar 2018 von 13 - 23 Uhr

Am 13. Februar 2018 wird der von der UNESCO im Jahr 2012 ins Leben gerufene Weltradiotag zum sechsten Mal gefeiert. Um darauf aufmerksam zu machen, dass das Medium Radio nach wie vor ein wichtiger und täglicher Begleiter ist und dass es in vielen Ländern auf der ganzen Welt freie Radiosender gibt, beteiligt sich radio x wieder mit einem Sonderprogramm.

Seit 2012 tauscht radio x zum Weltradiotag mit anderen freien Radiostationen aus verschiedenen Ländern jeweils eine einstündige Sendung. In diesem Jahr sind neben radio x sieben weitere Radiostationen beteiligt. Für radio x geht die Sendung „Music For Films“ in die Weiten der Welt hinaus. Die Sendungen der anderern freien Radiostationen aus Deutschland, Österreich, Griechenland, Irland und Frankreich senden wir am Dienstag, den 13. Februar 2018, zwischen 14 und 23 Uhr auf radio x. In den Weltradiotag starten wir schon um 13 Uhr mit einer Auftaktsendung im Rahmen des Hörerfensters.
Schaltet also ein und freut euch auf einen vielfältigen, internationalen Mix!

Weitere Infos zum Weltradiotag 2018 findet ihr auf www.diamundialradio.org

For our foreign listeners: You can listen radio x via Livestream »

 

2018 02 wrd2018 profile sq 01 EN

 

Programmübersicht für den Weltradiotag 2018 bei radio x:

12-13 Uhr: The ABC of FYTA - Beton 7, Athen / Griechenland

13-14 Uhr: radio x presents the World Radio Day 2018 - radio x

14-15 Uhr: Zurück aufs Land: Vom Leben im Dartmoor und dem King of Hay - Radio FRO, Linz / Österreich

15-16 Uhr: Weekend Kick-off - Flirt FM Galway / Irland

16-17 Uhr: Gallusfenster zur OB-Wahl in Frankfurt, Studiogast Nargess Eskandari-Grünberg (Grüne)

17-18 Uhr: Figaro, Radio Lotte, Weimar / Deutschland

18-19 Uhr: x wie raus, das Veranstaltungsmagazin - radio x

19-20 Uhr: 17°: Nr.191 Populismus - FSK, Hamburg / Deutschland

20-21 Uhr: Rockin‘ town - Campus Rouen, Mont-Saint-Aignan / Frankreich

21-22 Uhr: Music for Films mit Antje-Maya Hirsch - radio x

22-23 Uhr: Hora Brasileira - Radio Lora, Zürich / Schweiz

 

Weiter Infos zu den Sendern & Sendungen:

13-14h: radio x
radio x presents the World Radio Day 2018

 

14-15h: radio FRO – Linz, Österreich
Zurück aufs Land: Vom Leben im Dartmoor und dem King of Hay. Ein Literaturprofessor mit einem Faible für Schauerromane und Geistergeschichten, der sich für das Feiern traditioneller Feste einsetzt. Zwei Musiker, die der englischen Volksmusik mehr Achtung verschaffen wollen und ein bibliophiler Exzentriker als selbsternannter König. Auf den Spuren regionaler Identität in England und Wales.

www.fro.at/category/ueberfro

 

15-16h: Flirt FM – Galway, Irland

Sports on Flirt FM

flirtfm.ie

 

16-17h: Beton 7 – Athen, Griechenland

The radio show called "The ABC of FYTA". FYTA present a series of 26 thematic shows, one for every letter of the English alphabet.

Each show introduces concepts, philosophers, poets and music projects whose name starts from each specific letter. In alphabetical order, FYTA re-examine and re-define the world of proper names. The ABC of FYTA heralds the coming of a new language; it is essentially a dictionary of pulses and pauses, a study in nominalism, a post-punk pilgrim, an educational radio program for the masses who struggle to understand the new reality of our times. From Theodor Adorno to Alekna Zupancic and from Aunt Sally to die Zwei the ABC of FYTA will categorise an impossibly chaotic world of influences and contradictions.

www.beton7artradio.gr

 

17-18h: Radio Lotte – Weimar, Deutschland

Figaro

www.radiolotte.de

 

18-19h: radio x

x wie raus - das Veranstaltungsmagazin
...
will Euch täglich live das Interessanteste, Spannendste und auch das Skurrilste des jeweiligen Abends vorstellen. Gleich ob Vernissagen, Konzerte, Lesungen, Theater, Kino oder Clubbing unser Motto lautet: Raus aus dem Netz! Nicht nur das Sofa rocken, sondern rein ins Kultur- und Nachtleben der Stadt! Offen aber doch streng abseits des Mainstreams präsentieren wir Euch die Protagonisten des Abends. Theatermacher, DJs, Bands oder Veranstalter laden wir dabei gerne zu Interviews oder Liveperformances ins Studio 1 unseres kleinen Senders, um Euch einen subjektiven Überblick zu geben, was in Frankfurt und Offenbach abgeht.

 

19-20h: Freies Sender Kombinat – Hamburg, Deutschland

17°, Nr. 191 -Populismus

Liebe Zielgruppe. Wenn man das abgelaufene Jahr zusammenfassen wollte, müsste man es wohl unter das Motto stellen: „Die Deutschen kommen zu sich selbst“.
Dabei muss man gar kein ideologiekritischer Hardliner sein, um das Gefühl zu kriegen – nein: um die Erkenntnis zu gewinnen, dass die deutsche Gesellschaft in quasi allen Teilen nun endgültig verrückt geworden ist. Anlässlich des Einzugs der Alternative für Deutschland in diverse Länder- und in das Bundesparlament war das gesellschaftspolitische und mediale Schauspiel, wie damit umzugehen sei und was hier denn eigentlich genau passiere, an Erbärmlichkeit kaum zu überbieten...

www.fsk-hh.org

 

20-21h: RADIO CAMPUS ROUEN - Mont-Saint-Aignan, Frankreich

It's a musical talk for the promotion of local artists (one hour with music and interviews, live from the Campus Rouen-studio). “Rockin’ town” is about the entire story of rock in Rouen, since the 60s until today. It takes place every tuesday at 8pm til 9 pm. This podcast has been produced on 2018-01-09.
Radio Campus Rouen is a radio station for the student people (18-25 years old). We are an associative model and most of our talks are produced by volunteers. Radio Campus Rouen is mainly about music and cultural information and we belong to the network "Radio Campus Rouen".

radiocampusrouen.fr

 

21-22h: radio x

MUSIC FOR FILMS

Die Sendung für Filmmusik, Soundtracks, Scores und den Film im Kopf von Antje-Maya Hirsch. Als Studio Gast Kiki Moorse (Chicks on Speed) mit einem Special über ihren Vater, den Drehbuchautor und Regisseur George Moorse. In dieser Sendung geht es um die Musik seiner Filme und TV Shows der 60er 70er Jahre.

 

22-23h: Radio Lora – Zürich, Schweiz

Guten Abend liebe Hörer/Hörerin von Radio Lora. Jetzt beginnt unsere brasilianische Stunde. Um deine Schlafen zu wiegen und deine Träume zu inspirieren das Beste der brasilianischen Musik, mit viel Bossa, sei es gesungen oder instrumental, neu oder alt, MPB oder Jazz, Samba oder Rock. Das Konzept beinhaltet neben geweihten großen Namen auch neue musikalische Talente die in der brasilianischen Szene entstehen und der Öffentlichkeit noch nicht bekannt sind. An diesem Dienstagabend bereiten deine Ohren vor und reise mit uns in das reiche brasilianische musikalische Universum in den Wellen von Lora Latina. Im Mikrofon Ocirema und Rodrigo. Sie hören Hora Brasileira.

lora924.de