radio x geht aus

Fr. 23. Februar 2018
Milchsackfabrik, Gutleutrstrasse 294, Frankfurt-Gutleut, 22 Uhr
Konzert

Annika Henderson, u. a. als Journalistin tätig, ehe sie mit Unterstützung von Geoff Barrow (BEAK/Portishead) ihren ersten Longplayer bei Invada/Stones Throw Records veröffentlichte. Anschließend folgten Aufnahmen in Mexiko als Teil der Band „Exploded View“, Solo-Auftritte und DJ-Sets z. B. mit Mary Ocher. Die Veranstalter der „Live in Concert“-Reihe wurden auf sie aufmerksam und haben sie nach Frankfurt eingeladen. Es wird schwer vorauszusagen sein, was sich hinter einem Solo-Programm von Anika verbergen wird. Es könnte eine Mischung aus elektronisch-experimentellem Dub'n'Beat werden. Enttäuschen wird diese Künstlerin auch ohne Vorahnung sicher nicht. (dp)

Anika