radio x ist das unabhängige und werbefreie Frankfurter Stadtradio.

Das Programm umfasst u.a. Literatur-, Musik-, Kino-, Schüler- und Veranstaltungsmagazine, Sendungen mit Schwerpunkt auf queeren Themen, der Frankfurter Musikszene oder Stadtteilkultur, Hörspiele, Klangexperimente, medienpädagogische Sendungen von und für Kinder, fremdsprachige Sendungen, sowie eine tägliche DJ-Nacht.

radio x sendet seit 1997 täglich 24 Stunden abseits des Mainstream - ohne Chefredakteure, ohne Einschaltquoten und ohne Werbung.

Im Stadtgebiet und Teilen der Region ist radio x analog über Antenne auf UKW/FM 91,8 MHz zu hören.

Außerdem ist radio x immer vom 28. Dezember bis 28. Juni jeden Jahres im Großraum Rhein-Main digital über Antenne auf DAB+ Kanal 11C (HESSEN SÜD) zu empfangen. Hierzu benötigt Ihr ein Radio mit DAB+ Logo.

Zwei Schritte zum digitalen Empfang von radio x über DAB+:

  • Scan bzw. Suchlauf nach neu verfügbaren Sendern durchführen
  • radio x aus der alphabetischen Senderliste auswählen

 

Alternativ zum Empfang über Antenne und DAB+ gibt es folgende Möglichkeiten, radio x zu empfangen:

  • viele Sendungen stehen Euch auch bis zu sieben Tage nach Ausstrahlung in der radio x +7 Mediathek zur Verfügung.
  • das radio x Programm gibt es natürlich auch als Livestream
  • für unterwegs per radio x App für euer Handy, Tablet oder iPod Touch

 

Die Kabelfrequenz von radio x entfällt leider zum 30. Juni 2018 im Vorgriff auf die generelle Abschaltung analoger Signale im Kabelnetz. Dies ist, so die Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR) Hessen, aus finanziellen Gründen notwendig geworden, bedingt durch die Neustrukturierung des UKW-Netzes und die damit verbundenen Mehrkosten.

 

DABplus Logo 2018