Am 5. März findet in Frankfurt die Oberbürgermeisterwahl statt. Wie vor jeder Wahl lädt Winfried Becker einige der Direktkandidatinnen und -kandidaten, die im Gallus wählbar sind, in seine Sendung Gallusfenster ein, um sie den Wählern persönlich vorzustellen.

Jeweils dienstags von 16 - 17 Uhr sind zu Gast:

  • 24. Januar: Maja Wolff
  • 31. Januar: Mike Josef
  • 07. Februar: Daniela Mehler-Würzbach
  • 14. Februar: Manuela Rottmann
  • 21. Februar: Yanki Pürsün
  • 28. Februar: Uwe Becker

Die Sendungen werden live aus dem Studio 1 gesendet, mittwochs von 9-10h wiederholt und sind 7 Tage im Netz unter radiox.de/radio-x-7 abrufbar. In der letzten Woche vor der Wahl werden alle Sendungen ab Dienstag parallel auf der Startseite von radio x abrufbar sein, so dass die Wähler die Aussagen vergleichen können.

Gallusfenster mit Winfried Becker

Die drei Gesprächsrunden sollen jeweils rund 15 Minuten dauern und sind thematisch geteilt.

1. Gespräch: Person
Wo kommen Sie her? Schule und beruflicher Werdegang. Wie und wodurch haben Sie sich politisiert? Warum haben Sie sich für Ihre Partei/Organisation entschieden? Seit wann sind Sie aktiv in Ihrer Partei/Organisation tätig? Was sind Ihre bisherigen politischen Erfolge? Wo haben Sie Krisen durchlebt?

2. Gespräch: Programm
Welche Herausforderungen sehen Sie für Frankfurt in den nächsten Jahren? Welche Probleme sehen Sie für das OB-Amt? Wie sehen Ihre Lösungsvorschläge aus? Die direkte Wahl bedeutet nicht unbedingt eine Mehrheit in der Stadtverordnetenversammlung. Wie gehen Sie mit (fehlenden) Mehrheiten um?

3. Gespräch: Wahlkampf
Wo gibt es weitere/ausführliche Informationen für die Wähler? Internet, Broschüren, Stände. Wo kann man Sie persönlich antreffen? Gibt es zentrale Wahlkampfauftritte/Parteiveranstaltungen? Die Kandidaten haben das Schlusswort mit direkter Ansprache und Wahlaufruf.

Freitag, 27. Januar 2023 von 14 - 16 Uhr

Nach dem Auftakt am 16. Dezember 2022 ist radio x wieder bei Radio Inflorescence zu Gast. Von 14 bis 16 Uhr gestaltet Felicia Herrschaft eine Live-Sendung mit weiteren Radioakteuren sowie Gästen aus verschiedenen Frankfurter Institutionen zum Thema Erinnerungskultur am Holocaust-Gedenktag.

Achtung: Die Veranstaltung im Portikus von 14-18 Uhr wurde leider wegen Krankheit abgesagt!

Ximena Garrido-Leccas Ausstellung Inflorescence widmet sich den radikalen Veränderungen in unserer Beziehung zur Natur, verursacht durch industrielle Revolutionen, soziale Paradigmen und die aktuelle Konfiguration des Informationszeitalters. Inflorescence versteht sich dabei auch als ein Ort für Zusammentreffen, der regelmäßig aktiviert wird.

Alle zwei Wochen bietet Radio Inflorescence ein Programm, das eine Reihe von in Auftrag gegebenen Podcasts, Material aus diversen Soundarchiven und Radiosendungen umfasst, die in Zusammenarbeit mit dem in Frankfurt ansässigen EOS Radio und radio x entwickelt wurden.

Foto vom Innenraum des Portikus; eine Sitzbank aus Mais

Fotografie: Max Crea

Ab Ende des Jahres ist radio x wieder fürs sechs Monate über das terrestrische Digitalradio DAB+ zu empfangen! Wir übernehmen von Radio Darmstadt unseren halbjährlichen Sendeplatz und senden bis Ende Juni 2023 auf DAB+ mit deutlich größerer Reichweite. Wenn ihr einen neuen Suchlauf durchführt, findet ihr euer Frankfurter Stadtradio wieder in der alphabetischen Senderliste.

radio x ist natürlich weiterhin über UKW 91,8 oder unter radiox.de/live zu hören. Und ab dem neuen Jahr auch wieder auf DAB+!

radio x wünscht seinen Hörer*innen alles Gute für das Jahr 2023!

Weitere Infos zu DAB+ findet Ihr unter radiox.de/hoeren/fm-dab/dab-plus

DAB+ Logo

radio x Cover Programmheft 45 / Januar - März 2023

 Das neue radio x Programmheft #45 für Januar - März 2023 ist da.

Für das aktuelle Cover bedanken wir uns bei Rushy Diamond, Pete Christie und dem Fotografen Ralf Barthelmes.

Dazu gibt es eine Übersicht über das komplette radio x Programm

Download als PDF

Übersicht aller radio x Programmhefte