Magazin für unabhängige Musikkultur

Jeden 2. Dienstag im Monat von 20 - 21 Uhr

Wiederholung jeden 2. Mittwoch im Monat von 11 - 12 Uhr

Da Künstler aus den verschiedenen Jugendbewegungen der 70er und 80er bei den major labels keine Heimat finden konnten und wollten, begannen sie damit, ihre Musik selbst zu verbreiten, um sich Gehör zu verschaffen. Mit viel Idealismus und Engagement entstanden so diverse Indie-Labels. In Zeiten von kostenlosen Musik-Downloads und zusammenbrechenden Musikverlagen, die mehr denn je nur noch an den Top-Sellern interessiert sind, sind auch heute wieder unkonventionelle Wege gefragt, um gehört zu werden.

the supernova corp. widmet sich jeden Monat einem Indie-Label und stellt Bands vor, die darauf veröffentlicht haben. Dabei liegt der Focus auf Garage-Psychedelic-Rock-Electronica-Wave-Post-Punk.

www.facebook.com/thesupernovacorp
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

the supernova corp auf radio x